Aktuelles

Olsberger Autorin: Ein Buch als Wachrüttler

Rechtspopulismus, Antisemitismus und Rassismus sind radikale politische Ansichten, die auch im Sauerland weiter verbreitet sind, als manch einer denken mag. Darauf möchte zumindest die Autorin Christina Maria Hesse mit der Publikation ihres neuen Buches „VORIS“ aufmerksam machen, in welchem sie ihre persönlichen Erfahrungen in einer Gruppierung mit Rechtem Denken im Sauerland schildert.

Weiterlesen

Interaktiver Live-Politik-Talk im Mai 2021

P Politiktalk21 1 thumbIm Vorfeld der Kommunalwahlen 2020 hatten wir von bigge-online mit dem Jugend-Politik-Talk ein recht erfolgreiches Live-Format im Stream übertragen. Dabei ging es im Kern um die Wahlprogramme der Parteien und vor allem Jugend-Themen. Nun geht der Politik-Talk in Olsberg in die nächste Runde und das mit beachtlicher Besetzung: Alle Fraktionen im Rat der Stadt Olsberg sind mit ihren Vorsitzenden in der Live-Diskussion am12. Mai 2021 um 20:15 Uhr auf unserem YouTube-Kanal dabei.

Weiterlesen

Weitere Online-Workshops der VHS BMO Mitte Mai 2021

Grundlagen der Pressearbeit im Online-Workshop erlernen
Wir leben in einer Mediengesellschaft. Worüber die Medien nicht berichten, das gibt es in der öffentlichen Wahrnehmung auch nicht. Über die Medien erreichen Vereine, Firmen und Institutionen die Menschen schnell und direkt. Was in der Zeitung steht, wird gelesen und ernst genommen.

Weiterlesen

Instandsetzung der Ruhrbrücke in Olsberg-Steinhelle

Olsberg. Voraussichtlich Ende Mai 2021 beginnen die Straßenbauarbeiten zur Instandsetzung der Ruhrbrücke und der angrenzenden Stützwände im Verlauf der L742 (Olsberger Straße) und B480 (Carlsauestraße) in Olsberg-Steinhelle. Während der Bauzeit wird der Verkehr mittels Ampelanlage geregelt. Sofern die Arbeiten wie geplant verlaufen, ist eine Fertigstellung der Gesamtbaumaßnahme für Ende Oktober 2021 geplant. Die Baukosten betragen rund 700.000 Euro.

Weiterlesen

Sauerland-Herbst 2021: Kartenreservierung startet

Hochsauerlandkreis. Der Kartenvorverkauf für das Brass Festival "Sauerland-Herbst 2021" startete am Mittwoch, 5. Mai 2021, auf www.sauerland-herbst.de. "Kultur und Kunst haben in den letzten Monaten durch die Corona-Pandemie besondere Einschnitte erfahren. Live-Erlebnisse sind durch kein digitales Angebot ersetzbar. Kunst- und Kulturschaffende brauchen jetzt Perspektiven, da sie besonders bedeutsam für unsere Gesellschaft sind", sagt Landrat Dr. Karl Schneider. "Daher haben wir uns fest vorgenommen, mit verantwortungsvollem Optimismus die 22. Auflage des Internationalen Brass Festivals "Sauerland-Herbst" zu präsentieren", ergänzt Dr. Karl Schneider.

Weiterlesen

Ferienfreizeit 2021 für Grundschulkinder droht Absage

Die beliebte Ferienfreizeit in Olsberg während der Sommerferien steht auf der Kippe: Es mangelt an Betreuerinnen und Betreuern. Bisher haben sich nur wenige Interessierte gemeldet, um das Ferienangebot für alle Grundschulkinder der Stadt Olsberg mitzugestalten. Sollten sich nicht bis Mittwoch, 5. Mai, noch weitere Betreuerinnen und Betreuer melden, muss die Ferienfreizeit in diesem Sommer abgesagt werden.

Weiterlesen

Zoom-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt 2021

P Himmelfahrt21 thumbTreffen sich zwei Kirchengemeinden, sagt die eine zur anderen  „Lass uns über ZOOM gemeinsam Christi Himmelfahrt 2021 feiern“. Es war gute Tradition, zusammen in der Region an Himmelfahrt Gottesdienst zu feiern. Das Vorbereitungsteam für den diesjährigen Himmelfahrtsgottesdienst will an diese Tradition anknüpfen. Sie ermöglichen den Gemeindegliedern, zu Hause zu feiern und trotzdem miteinander verbunden zu sein.

Weiterlesen

JHV KSB 2021: Mitgliederschwund – Blick nach vorn

Hochsauerlandkreis. „Viele Einnahmen sind weggebrochen. Das war ein katastrophales Jahr 2020, alles stand unter dem Molloch der Corona-Pandemie“, die Aussage von Detlef Lins war klar und deutlich, erster Vorsitzender Kreissportbund Hochsauerlandkreis (KSB).

Weiterlesen

Schuleingangsuntersuchungen vorerst eingestellt

Hochsauerlandkreis. Aufgrund der Pandemielage und der Notwendigkeit des Einsatzes weiterer Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes in der Kontakt-Nachverfolgung müssen ab dem 10. Mai 2021 die Regel-Schuleingangsuntersuchungen bis auf weiteres eingestellt werden. Weiterhin untersucht werden Kinder im Rahmen der Kinderfrühförderung und Kinder mit einem besonderen Förder- und Unterstützungsbedarf. Sobald es die Lage wieder zulässt, werden die Regel-Schuleingangsuntersuchen wieder aufgenommen

Pfarrbrief 19/20 2021

artikelbild pfarrbriefDie Pfarrnachrichten vom 09.05.2021 bis 23.05.2021 können Sie sich als PDF Datei auf der neuen Internetseite des Pastoralverbund Bigge-Olsberg herunterladen. Unter dem Menüpunkt "Gottesdienste" finden Sie den aktuellen Pfarrbrief.

Bitte beachten sie beim Besuch der Gottesdienste die vorgeschriebenen Verordnungen !!

Weiterlesen

Öffentliche Auslegung - Bebauungsplan „Obere Sachsenecke“

Der Abbruch des früheren Olsberger Krankenhauses geht voran – und auch die „Neubelebung“ des knapp 11.000 Quadratmeter großen Areals: Die Mitglieder des Ausschusses Planen und Bauen haben jetzt einstimmig beschlossen, den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 282 „Obere Sachsenecke“ öffentlich auszulegen.

Weiterlesen

Der Knotenpunkt Brilon des Festivals „Die Textile 2021“

Brilon. Das von der Stadt Schmallenberg veranstaltete Kunstfestival „Die Textile“ findet alle drei Jahre statt und verknüpft textile Kunst, gemeinschaftliche Projekte, aktuelle Fachdiskurse und offene Mitmachangebote. Zum ersten Mal wird Brilon Bestandteil des Festivals. Der Textile-Knotenpunkt wird am 9. Mai 2021 eröffnet. An der Außenfassade des Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon präsentieren Brilon Kultour und der Verein KUNTERBUNT eine Kleiderinstallation zum Thema Nachhaltigkeit und Verlangsamung des Modekreislaufs von Anna-Lena Krämer und Schülerinnen der Marienschule.

Weiterlesen

Wenn der Pfarrer zum Zauberkasten greift

krieger zauberkasten2 thumbHarry Potter? Oder Gandalf, der Weise? Aber doch mindestens David Copperfield – irgendein großer Zauberer muss doch hier buchstäblich seine Finger im Spiel haben: Durch die Martin-Luther-Kirche „schwebt“ Orgelmusik, aber niemand sitzt auf der Bank vor dem Instrument. 

Weiterlesen

Stadt Olsberg will CO2-Ausstoß durch Maßnahmen direkt vor Ort kompensieren

Aufforstung von „Borkenkäfer-Arealen“ im Wald, die vorzeitige Umrüstung von Heizungsanlagen auf erneuerbare Energien oder andere Projekte: Die Stadt Olsberg wird prüfen, wie sie vor Ort Kompensationsmaßnahmen für den Ausstoß von Kohlendioxid durchführen kann, der beim Gasverbrauch in städtischen Gebäuden entsteht. Das haben jetzt die Mitglieder des Ausschusses Planen und Bauen einstimmig beschlossen.

Weiterlesen


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram