Aktuelles

Waffelverkauf für die Betroffenen der Flutkatastrophe

Tanneck2 thumbNach der Flutkatastrophe hatten die Kinder und Jugendlichen der Außenwohngruppe Tanneck die Idee, mit einer eigenen Aktion die betroffenen Menschen zu unterstützen. Mit Hilfe der Betreuer backten die Bewohner vor dem REWE-Markt in Olsberg Waffeln, um Spenden zu sammeln. Die Aktion war ein voller Erfolg. In kurzer Zeit wurden über 400 Waffeln gebacken und die Kunden unterstützten mit großzügigen Beiträgen. Am Ende des Tages konnten 1000,- Euro eingenommen werden.

Weiterlesen

Lebendige Pilgertradition: Leitwort „grenzenlos Libori“ werde erfahrbar

Brilon. Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag (23./24.07.2021) machten sich 35 Pilgerinnen und Pilger wieder auf den 46 Kilometer langen Fußweg von Brilon nach Paderborn. Ihr Ziel: die Eröffnung des Libori-Festes 2021 und das gemeinsame Gebet am Grab des Patrons des Erzbistums Paderborn. Damit führt die Briloner Pilgergruppe eine seit 1848 bestehende Tradition fort.

Weiterlesen

Briloner radeln durch die Geschichte

Brilon. 30 Briloner und einige Gäste aus dem Umland nahmen die Einladung des Briloner Heimatbundes Semper Idem e.V. und des Museums Haus Hövener wahr und radelten am 17.07.2021 durch den „Geschichtserlebnispark Brilon und die 16 Dörfer“.

Weiterlesen

Austausch, Beratung, Unterstützung für Menschen ohne Arbeit

Brilon. An Menschen ohne Arbeit richtet sich das Gemeinschaftsprojekt Omnibus. Zwei Mal die Woche öffnet der Omnibus seine Türen im Alfred-Delp-Haus in Brilon. Im Angebot: Begleitung bei Bewerbungsschreiben, Beratung und Hilfe bei Lebensfragen und in Notlagen sowie einfach mal ein persönliches Gespräch. „Nach der langen Corona-Pause tut es gut, mal die Möglichkeit zu haben, sich mitteilen und austauschen zu können.

Weiterlesen

Daniel Albers neuer Vorsitzender der BIV Olsberg

BIV2 thumbWachwechsel bei der Behinderten-Interessenvertretung (BIV) in der Stadt Olsberg: Daniel Albers ist neuer Vorsitzender. Er hat die Leitung der Organisation von Helmut Drechsler übernommen. Die Übergabe erfolgte jetzt im Olsberger Rathaus gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Fischer, dem ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten des Hochsauerlandkreises Ferdi Lenze und dessen Vorgänger Heinz Arenhövel.

Weiterlesen

Angebote zu den Seelenorten im August 2021 (KW31)

Freitag, der 06. August 2021
„Besichtigung und Führung durch den Philippstollen- Seelenort Eisenberg“
Über 100 Jahre sind seit der Schließung des Bergwerks „Briloner Eisenberg“ vergangen. Heimatfreunde und Bergbauinteressierte haben den Philippstollen auf einer Länge von ca. 700m für Besucher begehbar und erlebbar gemacht.

Weiterlesen

Im Sauerland erleben die Besucher abwechslungsreiche Kneipp-Anwendungen

Gesundheit! Wenn wir das anderen Menschen wünschen, geht es sowohl um das körperliche, als auch um das seelische und geistige Wohlergehen. Ein ganzheitliches Gesundheitskonzept beinhaltet das Kneippen – und besteht dabei aus fünf Säulen: innere Balance, Genuss, Heilpflanzen, Bewegung, Wasseranwendungen. Im Sauerland gibt es eine Region, die sich dieser Lehre seit über 100 Jahren verschrieben hat und wo Besucher in unverwechselbarer Natur neue Kraft tanken.

Weiterlesen

Romeo und Julia mit Bands allein unter Geiern

Brilon. Der „Briloner KulturSommer 2021“ öffnet in seiner dritten Woche jeweils um 20 Uhr den Vorhang für eine große kulturelle Vielfalt auf dem Platz der Heinrich-Lübke-Schule. Am Mittwoch, 4. August 2021 gibt sich La Signora die Ehre. Wenn das Leben in ruhigen Bahnen verläuft, ist die erfahrene Kabarettistin mit ihrem Akkordeon zur Stelle und stellt die Weichen auf Chaos.

Weiterlesen

B7n: Öffentlichkeitsbeteiligung soll zeitnah wieder aufgenommen werden

Brilon. Die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Trassenfindung der B7n zwischen Nuttlar und Brilon soll zeitnah fortgesetzt werden. Hinter den Kulissen ist seit dem letzten Dialogforum am 14. August 2020 viel passiert: Zusätzlich zu den bestehenden acht Varianten wurden aufgrund der Anregungen der Bürgerinnen und Bürger gleich vier neue Varianten geprüft. Mehrere Untersuchungen rund um Umweltverträglichkeit und Verkehrsbelastung werden derzeit durchgeführt. Und: Ein neu beantragtes Vogelschutzgebiet liegt im Planungskorridor und muss miteinbezogen werden.

Weiterlesen

Lions Club Olsberg-Bestwig: Bewegung mit der Rollenrutsche

Rollenrutsche2 thumbBigge. „Das schüttelt einen aber durch“, stellt der kleine „Pilot“ nach einer Testfahrt begeistert fest. Auf der neuen Rollenrutsche im Familienzentrum St. Martin in Bigge soll das auch so sein:  „Es spricht alle Sinne an“, weiß Leiterin Manuela Niglis: „Kinder brauchen Bewegung - gerade in der jetzigen Corona-Zeit wird dies noch deutlicher.“

Weiterlesen

Wartungsarbeiten im Losenbergtunnel Olsberg im August 2021

Für Wartungsarbeiten muss der Losenbergtunnel im Verlauf der B480 in Olsberg am Dienstag (3.8.2021) von 8 bis 19 Uhr gesperrt werden. Die Arbeiten die im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift ausgeführt werden, beinhalten die turnusmäßige Wartung der Beleuchtung und Betriebstechnik. Die Verkehrsführung während der Vollsperrung erfolgt für den Durchgangsverkehr über die L743 (Carlsauestraße), Ruhrstraße und K15 (Hauptstraße) durch die Ortsdurchfahrt Olsberg und Olsberg-Bigge.

Kneipp- und Gesundheitsangebote im August 2021 (KW31)

Mittwoch, der 04. August 2021
„Kneipp-Wanderung – Hoch hinauf zum Olsberg Gipfel“
Ein Aufstieg, der sich wirklich lohnt – hinauf zum Olsberg mit wunderschöner Aussicht.
Kommen Sie mit auf die 4. Etappe des Kneipp WanderWegs. Das Gipfelkreuz des Olsberger Hausbergs wartet auf 704 m Höhe. Der knackige aufstieg über den Klippenpfad hat es in sich. Zwischenstopp ist die Tretstelle Luisenquelle, die eine willkommene Erfrischung bietet.

Weiterlesen

Sprechstunde der Bürgerhilfe Olsberg im August 2021

Die Bürgersprechstunde der Bürgerhilfe Olsberg findet am Dienstag, 3. August 2021, von 17 bis 18 Uhr in der Stadtbücherei Olsberg statt. Kalli Fischer oder Michael Bernick stehen für Hilfesuchende oder potentielle Hilfeanbieter eine ganze Stunde als Ansprechpartner bereit. Alle Interessierten sind willkommen.

Absolventin des BBWs Bigge erhält Heinrich-Sommer-Preis 2020

BBW Absolv1 thumbBigge. Für ihre persönliche und berufliche Entwicklung hat die JG-Gruppe, die Muttergesellschaft des Josefsheims Bigge, jetzt Ronja Pastoors den Heinrich-Sommer-Preis 2020 verliehen. Die Auszeichnung ist nach dem Gründer der JG und des Bigger Stammhaus benannt, mit 500,- Euro dotiert und wird jedes Jahr an junge Menschen verliehen, die in einem der drei Berufsbildungswerke der JG-Gruppe herausragende Leistungen erbracht haben.

Weiterlesen


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram