Waldsofa bei Antfeld gestohlen

Antfeld. Viel Arbeit und Geld hat der Dorfverein Antfeld in neue Sitzmöbel in und um den Ort investiert. Seit vergangenen Mittwoch fehlt ein sogenanntes Waldsofa – Unbekannte haben es abmontiert und mitgenommen. Der Dorfverein hat sofort Anzeige erstattet.
Erst im Mai hatten bis zu 15 Freiwillige des Dorfvereins 23 Sitzbänke und vier Waldsofas (spezielle Holzbänke in einer bestimmten Liegeposition) aufgestellt. „Die Bänke konnten wir dank der IKEK-Förderung anschaffen. Die vier Waldsofas hat der Verein aus eigenen Mitteln und durch Spenden selbst finanziert“, erklärt Martin Aleff, Erster Vorsitzender des Dorfvereins Antfeld und Ortsvorsteher. „Es ist einfach ärgerlich, dass schon nach drei Monaten ein Waldsofa weg ist.“ 
Vermutlich mehrere Personen beteiligt
Der Diebstahl muss am Mittwoch zwischen 18.30 und 20 Uhr stattgefunden haben – „am helllichten Tag“, so der Ortsvorsteher, der die Dreistigkeit der Diebe nicht verstehen kann und die Hoffnung hat, dass sie bei der Tat beobachtet wurden. „Der Diebstahl ist gegen 20 Uhr bemerkt worden. Ein Mitglied des Ortsvereins hat gegen 18.30 Uhr noch zwei Personen auf dem Waldsofa sitzen gesehen. Deshalb können wir den Zeitraum relativ gut eingrenzen.“ Das betroffene Waldsofa stand an einem Feldweg zwischen Antfeld und Altenbüren. „Von dort hatte man einen wunderschönen Ausblick bis nach Nuttlar“, schwärmt Martin Aleff. 
Der Erste Vorsitzende des Dorfvereins ist sich sicher, dass mehrere Person an dem Diebstahl beteiligt gewesen sein müssen: „Die spezielle Sitzbank ist so schwer, dass man sie alleine nicht tragen kann. Zudem ist sie etwa zwei Meter lang und etwa 1,50 Meter breit. Also kann sie nicht mit einem normalen Pkw transportiert werden. Die Diebe sind vermutlich mit einem Transporter oder mit einem anderen größeren Fahrzeug unterwegs gewesen.“ Der Dorfverein hat den Diebstahl noch am Mittwochabend angezeigt.
Hinweise 
Wer am Mittwoch zwischen 18.30 Uhr und 20 Uhr etwas Auffälliges bemerkt hat oder sonstige Hinweise zum Verbleib des Waldsofas geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter Tel. 0 29 61/9 02 00 oder bei Martin Aleff, Tel. 0 17 1/2 13 96 30.

waldsofa2
Das Waldsofa an einem Feldweg zwischen Antfeld und Altenbüren wurde am Mittwoch von Unbekannten gestohlen. Der Dorfverein Antfeld hatte es erst vor drei Monaten aufgestellt.
Foto: Dorfverein

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram