Johann König - „Jubel, Trubel, Heiserkeit“

Koenig2 thumbJohann König kommt mit seinem brandneuen Programm „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ am Samstag, 21. September 2019, um 19.30 Uhr zurück in die Konzerthalle in Olsberg. Nachdem der Ausnahme-Choleriker bei seinem letzten Gastspiel im Kurort die Halle bis auf den letzten Platz füllte, versprach er: „Ich komme wieder“. Was wie eine Drohung klingt, ist eher ein Versprechen für Lachmuskelkater.
Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart: 
  1. Wenn die Kinder durch ihren immensen Fleisch-, Spielzeug- und Gummistiefel-Bedarf die Ressourcen des Planeten frühzeitig mit verballern, sind dann die Eltern raus aus der Verantwortung für ihre Zukunft? 
  2. Welche Auswirkungen auf den weltweiten Aktienmarkt hätte es, wenn alle Menschen gleich wären und man die Begriffe Konsum und Moral tauscht? 
  3. Welcher Tag ist heute? Das neueste Bühnenstück des Ausnahme-Cholerikers ist auch das bisher famoseste: „Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung“. so der Veranstalter. 
Johann König ist bundesweit mit seinem neuen Programm unterwegs und spielt überwiegend vor ausverkauften Häusern. Der einzige Geschmacksverstärker des deutschen Humors, zieht sich erneut die Tourschuhe an und geht mit frisch gebackenem Programm und Hemd auf große Bühnenreise. Dank sprachlicher Entzugsentgleisungen und seinem windigen Gespür für das Unerdenkliche kommt er überraschend wie eine schwangere Eidechse um die Ecke spaziert und holt sein Publikum da ab, wo es gar nicht ist. Aber beide Seiten ahnen bereits, dass sie sich bald treffen werden. Denn eines ist sicher: Johann König bekommt sie alle. Dabei dichtet, singt und schweigt der Meister der unkalkulierten Pausen solange, bis alle erkennen: Das Leben ist eine riesengroße Bühne. 
Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen. Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, bittet die Bäume um Ruhe und genießt eine lange Weile die eigenen und die Launen der Natur.
Vorverkauf 
Tickets gibt es ab sofort an folgenden Stellen: Olsberg: Touristik – Brilon: BWT – Meschede: Tourist-Information – Arnsberg: Buchhandlung Vieth – Neheim: Score Ticketshop. Ticketservice: Tel. 0 23 73/53 51 oder unter www.phono-forum.de im Internet.

Koenig2
Johann König kommt mit seinem neuen Programm „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ am Samstag, 21. September 2019, um 19.30 Uhr zurück in die Konzerthalle in Olsberg.
Foto: Boris Breuer

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram