Im Kita-Bus die Welt entdecken

Kita Bus2 thumbAssinghausen. Eine große Sache für kleine Entdecker: Gut gesichert geht es in dem wuchtigen weißen Gefährt auf Ausflüge, die „zu Fuß“ in dieser Weise nicht zu machen wären:  Ein Kita-Bus ist seit kurzem im DRK-Kindergarten in Assinghausen im Einsatz. Der Lions Club Olsberg-Bestwig hat die Anschaffung des Kita-Busses mit 500 Euro unterstützt.
Seit Herbst 2020 ist der Kindergarten Assinghausen – in Trägerschaft des DRK – an der Amecke untergebracht. Der neue Kita-Bus sei „eine tolle Sache“, freut sich Leiterin Petra Decker. Bis zu sechs (Klein-)Kinder können in dem massiven Gefährt sicher angeschnallt auf Spazierfahrt gehen - mit Unterstützung eines Elektromotors und gelenkt von einer Erzieherin.  Zum Schutz vor Sonnenschein - oder wahlweise Regen - gibt es ein Verdeck.
„Optimale Sicherheit und einfach zu bedienen“, so das Fazit von Petra Decker: „Spaziergänge - insbesondere dort, wo auch Straßenverkehr stattfindet - sind mit solch kleinen Kindern ansonsten kaum möglich.“ Der „Kita-Bus“ sorgt in Assinghausen für einen deutlich erweiterten „Aktionsradius“ - und dank des Elektromotors ist er auch „sauerlandgeeignet“. „Die ganze Gruppe wird mobiler“, weiß auch Thorsten Rediger, Vorstand des DRK-Kreisverbands Brilon.
Die Spende für den Kita-Bus überreichte jetzt Marc Strehl, Präsident des Lions Clubs Olsberg-Bestwig, an Petra Decker und Thorsten Rediger. „Die Unterstützung von Jugend und Bildung sind zentrale Aspekte unseres Clubs. Daher sehen wir einen Schwerpunkt unserer Arbeit in diesen Bereichen und sind immer offen für unterstützenswerte Ideen“, betont Marc Strehl. Der Kita-Bus ermögliche es gerade jüngeren Kindern, die Natur und den Ort Assinghausen zu entdecken: "So können sie schon früh Bezüge zu Umwelt und Heimatort aufbauen.
Möglich wird den heimischen Lions das Engagement für soziale Projekte durch den Erlös aus dem Verkauf ihres beliebten Adventskalenders. Auch in diesem Herbst werden die Lions aus Olsberg und Bestwig wieder ihren Adventskalender anbieten. Mehr Informationen über Arbeit und Engagement des heimischen Lions Clubs gibt es auch unter www.lionsclub-olsberg.de im Internet.

Kita Bus2
Marc Strehl, Präsident des Lions Clubs Olsberg-Bestwig, mit Petra Decker und Thorsten Rediger (v.li.) am neuen Kita-Bus im DRK-Kindergarten Assinghausen.
Foto: Lions Club Olsberg-Bestwig

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram