Motorrad-Sternfahrt 2022 durchs Sauerland

artikelbild regionalesHochsauerland. „Leis ist kein Scheiß! Fahre mit Verstand durch das Sauerland“ – so lautet das Motto des Vereins Motorradfreunde Sauerland (MF Sauerland), die durch Aktionen sowie Gesprächen mit Bürgern, Polizei und Politikern das Image der Motorradfahrer und ihres Hobbys verbessern möchten. Dazu soll nun auch eine Sternfahrt am Sonntag, 29. Mai 2022, unter anderem durch das Hochsauerland, den Kreis Olpe und den Märkischen Kreis beitragen.
„Die wenigsten Anwohner haben ein Problem mit Motorradfahrern, die ihrem Hobby nachgehen und das Sauerland als Ziel aufsuchen“, heißt es vonseiten des Vereinsvorstands. Dies hätten viele Gespräche ergeben, die die Mitglieder der Motorradfreunde Sauerland mit Bürgern geführt hätten. Es sei aber auch kein Geheimnis, dass wenige Motorradfahrer für Probleme sorgen. Sie fahren unnötigerweise beliebte Kurven- und Bergstrecken innerhalb kürzester Zeit immer wieder. Auch laut aufheulende Motoren würden wenig Akzeptanz in der Bevölkerung schaffen.
Zwangsläufig erhöhe sich so das subjektive Empfinden der Anwohner für Verkehrslärm, und sie leiden darunter, teilt Vroni Neumann (HSK-Vertretung des Vereins) mit. Von diesen Fahrern distanzieren sich die Mitglieder des Vereins ausdrücklich und laden nun interessierte Motorradfahrer von nah und fern zur Sternfahrt am 29. Mai 2022 ein. Angefahren werden dabei beispielsweise Punkte wie der Ochsenkopf, eine Verbindung von Arnsberg nach Sundern, die Hellefelder Höhe zwischen Arnsberg und Sundern, Hirschberg im Kreis Soest, der Albrechtsplatz an der Grenze zwischen Schmallenberger Sauerland und Siegen-Wittgenstein, der Kohlberg bei Neuenrade oder die Nordhelle in Herscheid.
Eingeladen hierzu sind explizit auch Motorradfahrer von auswärts, um diese auf Unfallschwerpunkte hinzuweisen und auf Strecken aufmerksam zu machen, deren Anwohner von Lärmbelästigungen betroffen sind.
Die Tour am 29. Mai wird angeführt von Tourguides und startet an unterschiedlichen Punkten – einer davon ist in Plettenberg am Bahnhof, von wo aus dann zum Beispiel auch der Kreis Olpe mit Punkten wie die Heldener Straße in Attendorn oder die Hohe Bracht in Lennestadt angefahren werden. Die weiteren Startpunkte sind das AiRNah am Sorpesee, die Taucherbucht am Möhnesee und die Berghauser Bucht am Hennesee. Treffen ist jeweils um10.30 Uhr, Start ist um11 Uhr. Die Sternfahrt endet gegen 16 Uhr in Neuenrade mit einem gemeinsamen Essen und Benzingesprächen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb auch im Vorfeld um eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten wird. Dabei sollte auch der Wunsch des Startpunktes mitgeteilt werden. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2022.DieMotorradfreunde Sauerland möchten das Image der Biker verbessern.

Motorradsternfahrt2
Veronika (Vroni) Neumann.
Foto: Neumann

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram